Änderungen in der Führungsriege des Bergrettungsdienst im AVS

 

Nach seiner zehnjährigen Tätigkeit als Vertreter des Bezirks Vinschgau übergibt Mahlknecht Hansjörg sein Amt an Hellrigl Thomas, aktives Mitglied der Bergrettungsstelle Mals seit 2010. Hellrigl übernimmt somit künftig den Sitz im Landesausschuss. Nachdem Mahlknecht Hansjörg auch stellvertretender Landesleiter war, stand die Wahl seines Nachfolgers an, die auf Franz Haller, Leiter der Rettungsstelle Meran und Bezirksvertreter seit 2015, gefallen ist.
Begrüßt werden konnte auch Anästhesist und Intensivmediziner Dr. Daniel Hölbling Patscheider, der nach Dr. Florian Demetz die ärztliche Leitung im Bergrettungsdienst im AVS übernimmt.

  • Thomas Hellrigl
  • Franz Haller
  • Dr. Daniel Hölbling Patscheider

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Twitter