Portrait

Die Bergrettung von Bruneck zählt derzeit beinahe 30 aktive Mitglieder, die mittels Personenrufempfängern rund um die Uhr erreichbar sind. Am Wochenende sind zusätzlich zwei Personen zum Bereitschaftsdienst eingeteilt. Parallel dazu versehen die vier Hundeführer des BRD Bruneck einen eigenen Bereitschaftsdienst. Die Alarmierung erfolgt über die Landesnotrufzentrale 118. Die Bergrettung von Bruneck wird im Jahr rund 50 Mal zu Hilfe gerufen. Die Einsatzpalette reicht von Suchaktionen über die Rettung von verunfallten Paragleitern/Drachenfliegern, Wanderern, Skitourengehern, Skifahrern, Rodelfahrern, Kletterern und Mountainbikern, bis hin zu medizinischen Notfällen, Arbeitsunfällen und Lawineneinsätzen.

Neben den Einsätzen finden Übungen auf Landes- und Rettungsstellenebene statt, und zwar in den Disziplinen Fels-, Eis-, Winter- und Hubschrauberrettung sowie Erste Hilfe. Die Bergrettung von Bruneck verfügt derzeit über drei Einsatzfahrzeuge, nämlich zwei Land Rover Defender und einen Mercedes Viano, wobei letzteres im Jahr 2016 erworben wurde und vor allem für den Transport der Hundeführer dient. Die Einsatzfahrzeuge sind neben der restlichen technischen Ausrüstung im Zivilschutzgebäude untergebracht, das sich gleich neben dem Krankenhaus in Bruneck befindet. Der Wachbereich des Bergrettungsdienstes Bruneck umfasst die Gemeinden Bruneck, St. Lorenzen, Pfalzen, Kiens, Gais und einen Teil der Gemeinde Percha.

Um eine effiziente Rettung gewährleisten zu können, braucht es neben gut ausgebildetem Rettungspersonal die entsprechende Ausrüstung. Nachdem die Bergrettung eine non-profit-Organisation ist, ist sie auf Zuwendungen angewiesen, um die Ausrüstung auf einem adäquaten Stand halten zu können. Sie können die Bergrettung Bruneck unterstützen, indem Sie ihr eine Spende zukommen lassen. Entweder über die Onlinefunktion indem Sie die Bergrettungsstelle Bruneck auswählen, per Banküberweisung auf das unten angeführte Konto oder indem Sie 5 ‰ Ihrer Steuer unter Angabe der entsprechenden Steuernummer (01620730216) in Ihrer Steuererklärung zufließen lassen.

Anschrift:

Bergrettungsdienst im AVS Bruneck
Karl-Told-Straße 6
39031 Bruneck (BZ) - Italy
Steuernummer: 01620730216
Email: bruneck@bergrettung.it
Web: www.bergrettung-bruneck.com
Fax +39 0474 554316

Bankverbindungen:

Raiffeisenkasse Bruneck
IBAN: IT51X0803558242000300240281
SWIFT-BIC: RZSBIT21005

Direktspende:

10 €

50 €

100 €

Freier Betrag

 

Mannschaft

Beikircher Johann

Bergretter

Beikircher Martin

Anwärter

Brugger Kurt

Bergretter

Ciullo Emanuele

Bergretter

Dejaco Alexander

Anwärter

Denicolò Franz

Bergretter

Gasser Nikolaus Ludwig

Bergretter

Heiss Hanno

Bergretter

Hellweger Robert

Bergretter

Hilber Ulrich

Bergretter

Hopfgartner Martin

Anwärter

Huber Johann Karl

Bergretter

Huber Matthias

Bergretter

Jobstraibizer Heinrich

Bergretter

Kammerer Michael

Bergretter

Kostner Hannes

Bergretter

Leimegger Ruth

Bergretterin

Martin Mauro

Bergretter

Mellauner Roland

Bergretter

Messner Helmuth

Bergretter

Nicolussi-Leck Gernot

Bergretter

Niederkofler Ralf

Bergretter

Niedermair Karl

Bergretter

Tauber Christian

Bergretter

von Egitz Egon

Bergretter

Walde Gerhard

Bergretter

Walde Kurt

Bergretter

Wieser Hugo

Bergretter