Portrait

In Meran wird bereits um 1890 erstmals eine Rettungsstation urkundlich erwähnt. Damals war die Bergrettung unter dem Deutsch-Österreichischen Alpenvereines (DuÖAV) organisiert. Mit den Wirren des Ersten Weltkrieges wurde dieser organisierte Bergrettungsdienst rund um Meran aufgelöst bzw. ging in die Brüche.

In der Zwischenkriegszeit wurde die Bergrettung rund um die Meraner Berge immer wieder ad hoc auf den Plan gerufen, doch gab es keinen offiziellen Verein, da dieser vom faschistischen Regime verboten wurde.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges war es dann wieder soweit, der Bergrettungsdienst im Alpenverein Südtirol wurde von den Besatzungsmächten genehmigt. Die offizielle Wiedergründung des Bergrettungsdienst im AVS Meran wurde dann am 07. Juni 1947 im Gasthof "Goldene Rose" in Meran vollzogen.

Bereit damals, im Jahre 1947 erklärte sich eine Vielzahl begeisterter Bergsteiger bereit im Bedarfsfalle zur Verfügung zu stehen um verunglückten Alpinisten bei Notfällen zur Seite zu stehen. Mit diesem ungebrochenen Idealismus sind unsere Bergretter auch noch im heutigen Zeitalter unterwegs.

Die Anfänge in der Nachkriegszeit waren eher beschwerlich, es fehlte an finanziellen Mitteln, sowie an geeignetem Rettungsgerät. Durch den Einsatz zahlreicher Helfer über all die Jahrzehnte hin ist der Bergrettungsdienst im AVS Meran zu dem geworden, was er heute ist - eine schlagfertige Einsatzmannschaft, welche aus dem Rettungsdienst im Burggrafenamt nicht mehr wegzudenken ist.

Die Bergrettung Meran ist für insgesamt 335,95 Quadratkilometer rund um den Meraner Talkessel zuständig. Im Konkreten sind wir gebietsmässig für folgende Gemeinden zuständig: Naturns, Plaus, Partschins, Algund, Marling, Tirol, Meran, Burgstall, Gargazon, Vöran, Hafling, Kuens, Riffian und Schenna.



Anschrift:

Bergrettungsdienst im AVS Meran
Romstraße 203
39012 Meran (BZ) - Italy
Steuernummer: 01620710218
Email: info@bergrettung-meran.it
Web: http://www.bergrettung-meran.it
Fax +39 0471 069463

Bankverbindungen:

Raiffeisenkasse Lana
IBAN: IT58I0811558490000301351745
SWIFT-BIC: RZSBIT21014

Direktspende:

10 €

50 €

100 €

Freier Betrag

 

Mannschaft

Alber Günter

Rettungsstellenleiter-Stellvertreter
Mobil: +39 348 5408842
Email: alber@hwservice.com

Alber Hannes

Anwärter

De Rachewiltz Michael

Anwärter

Frank Manfred

Bergretter

Gamper Hubert

Bergretter

Gamper Peter

Bergretter

Gamper Rudolf

Bergretter

Gamper Thomas

Bergretter

Glöggl Otto

Bergretter

Gutgsell Andreas

Bergretter

Haller Horst

Bergretter

Haller Michael

Anwärter

Hölzl Adolf Josef

Bergretter

Hölzl Georg

Bergretter

Hölzl Markus

Bergretter

Illmer Jonathan

Anwärter

Ilmer Andreas

Bergretter

Kessler Peter

Bergretter

Khuen Verena

Bergretterin

Ladurner Christian

Bergretter

Langebner Josef

Bergretter

Lex Michael

Bergretter

Longhi Thomas

Bergretter

Mair Thomas

Anwärter

Marsoner Severin

Bergretter

Parth Manuela

Anwärter

Pedron Simon

Anwärter

Pichler Kurt Josef

Bergretter

Pircher Pauli

Bergretter

Plattner Thomas

Bergretter

Schnitzer Johann Josef

Bergretter

Schnitzer Josef

Bergretter

Schweigkofler Rudi

Bergretter

Schweigl Daniel

Bergretter

Schwienbacher Florian

Bergretter

Schöpf Christian

Bergretter

Spechtenhauser Roman

Bergretter

Spitaler Hannes

Bergretter

Stürz Manfred

Bergretter

Tröger Ernst Rudolf

Rettungsstellen-Helfer

Tumler Martina

Anwärterin

Unterthurner Erich

Bergretter

Walder Adam

Bergretter

Weger Christoph

Bergretter

Weger Klaus

Bergretter

Zuech Hansjörg

Bergretter