Portrait

Der Bergrettungsdienst im AVS Schlanders war ursprünglich in einer Garage in Vetzan bei Schuster Christoph untergebracht, später in den Räumlichkeiten der italienischen Schule und schlussendlich über mehrere Jahre in einem Raum der alten Feuerwehrhalle in Schlanders. Bis zur Vollendung der neuen Gerätehalle stand ihr ein kleiner Abstellraum im Ex-Recyclinghof zur Verfügung.

Pionierarbeit geleistet hat der Bergrettungsdienst im AVS Schlanders bei der Spaltenbergung mittels Kompressor, der nach eigenen Vorstellungen umgebaut wurde. Außerdem aktiv beteiligt war er am Aufbau der stillen Alarmierung mit der damaligen Einsatzzentrale auf der Seiser Alm und später dem Weißen Kreuz, bis die Landesnotrufzentrale 118 eingerichtet worden ist.

 

Anschrift:

Bergrettungsdienst im AVS Schlanders
Holzbruggweg 3
39028 Schlanders (BZ) - Italy
Steuernummer: 01619960212
Email: schlanders@bergrettung.it


Bankverbindungen:

Raiffeisenkasse Schlanders
IBAN: IT52N0824458920000300223115
SWIFT-BIC: RZSBIT21034

Direktspende:

10 €

50 €

100 €

Freier Betrag

 

Mannschaft

Gamper Patrik

Rettungsstellenleiter-Stellvertreter
Mobil: +39 333 8311665
Email: gamperhof@gmail.com

Fleischmann Hannes

Anwärter

Gluderer Hansjörg

Bergretter

Gorfer Florian

Bergretter

Gurschler Herbert

Anwärter

Hauser Paul

Bergretter

Kostner Katja

Anwärterin

Kostner Stephan

Bergretter

Ladurner Manfred

Bergretter

Marx Lukas

Bergretter

Paris Daniel

Anwärter

Pedross Jakob Florin

Bergretter

Punter Wolfgang

Bergretter

Schönthaler Erich

Bergretter

Schönthaler Martin

Anwärter

Staffler Andreas

Bergretter

Stricker Reinhard

Anwärter

Stricker Siegmar

Bergretter

Tavernini Daniel

Bergretter

Vill Kajetan

Bergretter